Dienstag, 17. Januar 2012

Niemand will sie.

All die Erzählungen über die Erschließung des Westens sind falsch. Die Geschichte des Westens wurde von den Pferden geschrieben. Neben jeder Fußspur eines Siedlers gab es auch immer einen  Hufabdruck. Die Menschen drangen immer tiefer in Amerikas wunderbare Wildnis vor und teilten sie auf. Doch sie trafen auch auf eine Kraft die sie nicht zähmen konnten.. Wildpferde.. Mustangs. Die Siedler nannten sie Parasieten, die das Land verwüsteten und ihren Herden kein Futter übrig ließen. Sie konnten sie nicht zähmen also vernichteten sie sie. Isoliert und hungrig waren die Mustangs kurz davor vollständig auszusterben.

Wenn man etwas lange betrachtet und dann wegsieht entsteht manchmal ein Nachbild. Nur für einen kurzem Moment. Mustangs sind das Nachbild des wilden Westens. Sie sind wie Geister. Man kann sie kaum noch sehen. Niemand will sie. Weder Rancher noch Stadtmenschen. Das ist ihr Schicksal. Sollen sie doch für immer aussterben genau wie alle anderen Außenseiter, Einzelgänger und Überbleibsel einer Wildnis die keinen mehr interessiert. Ein paar Mustangs haben zum Glück überlebt. Irgendwo da draußen in den Bergen. Wir müssen sie schützen. Denn sie sind eine Art 'lebendige Erinnerung' an die Verheißungen des frühen Amerika; die auch heute wieder gelten könnten..

Kommentare:

  1. schöner blog:)
    willst du bei meiner blogvorstellung mitmachen??
    http://musiclive-flo.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. schöner blog:D
    willst du bei meiner blogvorstellung mitmachen??
    http://musiclive-flo.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey ho.
      danke :)
      blogvorstellung an sich find ich echt klasse, aber dass man da dann leser werden MUSS find ich immer doof. da ist man dann gezwungen einen Blog zu verfolgen, den man dann vlt nicht mehr liest. Das ist jetzt echt nicht böse gemeint, aber ich mache nur bei Blogvorstellungen mit, bei denen man nicht Leser werden muss, denn beim Bloggen geht es schließlich nicht um die Leseranzahl. zb. bei meiner Blogvorstellung musste man kein Leser werden, weil ich finde, man sollte nur Leser werden, wenn man den Blog auch gut findet :)

      Löschen